Neu: Das vernetzte Wiegedaten-System
PFREUNDT Load & Go

Der nächste Schritt zur Digitalisierung Ihrer Betriebsabläufe – einfach über das Smartphone der Fahrer.

Mit der Web-App PFREUNDT Load & Go wird der gesamte Auftragsablauf für alle Beteiligten digital und in Echtzeit darstellbar – von der Auftragsauswahl über die Beladung und Wiegedatenerfassung bis hin zur Entladung und Generierung des Lieferscheins. Durch die Reduzierung manueller Tätigkeiten wird die Effizienz der Auftragsabwicklung erhöht.

Load & Go kann zudem für Fahrer von Fremdspeditionen genutzt werden. Hierfür gibt es die Möglichkeit, neben den unternehmensinternen Fahrern auch die Speditionsfahrer zu verwalten. Speditionsfahrer werden einer Spedition zugewiesen und können in Load & Go nur Aufträge für diese Spedition sehen.

PFREUNDT Load & Go - Vorteile

Aus Anwendersicht gedacht

Die Innovation für alle Fahrer

  • Aufträge schneller abwickeln mit neuester Technologie
  • Kein Papier mehr, alles digital
  • Digitaler Lieferschein – keine Zettelwirtschaft mehr
  • Maximale Transparenz schafft maximale Effizienz
  • Einhaltung der Unfallverhütungsvorschrift

PFREUNDT Load & Go

„Werden Sie effizienter – wir unterstützen Sie mit sinnvoller Technologie und erfahrenen Fachleuten.“

Steffen Ross, Product Manager Web Portal
PFREUNDT GmbH

PFREUNDT Load & Go Funktionen

SO EINFACH GEHT‘S FÜR DEN FAHRER
MIT PFREUNDT LOAD & GO

1. Auftrag auswählen

  • Der LKW-Fahrer sieht in der PFREUNDT Load & Go App die für ihn disponierten Aufträge für den Tag.
  • Am Werk angekommen, wählt der LKW-Fahrer den entsprechenden Auftrag aus und kann alle für ihn relevanten Auftragsdaten einsehen.
  • Die Beladung beginnt, die Wiegedaten werden digital mit der PFREUNDT WK60 Wiegeelektronik erfasst.

im hintergrund arbeitet das unternehmen MIT DEM PFREUNDT web portal

Aufträge eingeben und disponieren

  • Der Autragsdisponent gibt alle Auftragsdaten im PFREUNDT Web Portal ein.
  • Das Web Portal überträgt diese Daten sowohl in PFREUNDT Load & Go als auch in das PFREUNDT WK60 Wiegesystem. Somit sehen sowohl der LKW-Fahrer als auch der Radladerfahrer die identischen Daten.

2. Beladung live verfolgen

  • Der LKW-Fahrer verfolgt in Echtzeit auf dem Smartphone die Beladung und hat volle Transparenz über die korrekte Beladungsmenge.
  • LKW- und Maschinenführer sehen während des Beladungsprozesses durchgehend die identischen Wiegedaten.

Wiegedaten in Echtzeit empfangen und übertragen

Die WK60 leitet die Wiegedaten in Echtzeit an das Web Portal weiter und dieses überträgt die Daten parallel an Load & Go.

3. Digital bestätigen

  • Digitaler Lieferschein BELADUNG
    Der LKW-Fahrer bestätigt mit digitaler Unterschrift auf seinem Smartphone die Wiegedaten und schließt den Vorgang ab.
  • Digitaler Lieferschein ENTLADUNG Der Kunde bestätigt den Erhalt der Ladung mit digitale Unterschrift direkt auf dem Smartphone des LKW-Fahrers.

Datenempfang und permanente Datensicherung

Alle Aufträge und Daten digital an einem Ort

  • Load & Go überträgt die Lieferscheine samt digitaler Unterschriften direkt ins Web Portal.
  • Jeder Prozessschritt, von der Auftragsdisposition über die Wiegedaten bis zum Auftragsabschluss, wird dokumentiert und archiviert.