UNTERNEHMEN
NACHHALTIGKEIT

Die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit spielen eine tragende Rolle in der tagtäglichen Arbeit von PFREUNDT.

Unsere Verpflichtung:

  • Ressourcen schonen. 
  • Materialeinsatz optimieren. 
  • Energie sparen.
  • Langlebige Produkte entwickeln.
  • Nachhaltig wirtschaften. 
  • Unser Umfeld menschlich gestalten.

Sie bestimmen das Denken und Handeln unserer Mitarbeiter, die eigens zu diesen Themen geschult und kontinuierlich weitergebildet werden. 

Bereits bei dem Neubau unserer Verwaltungs-, Produktions- und Lagergebäude im Jahr 2011 wurde auf Nachhaltigkeit gesetzt: Die Heizungsanlage wird mit Erdwärme gespeist, der Strom durch eine Photovoltaikanlage auf dem Dach produziert und alle Räume wurden mit Energiesparlampen inkl. Präsenzmeldern und automatischer Helligkeitssteuerung ausgestattet.

Um noch nachhaltiger zu Wirtschaften, hat PFREUNDT an dem Projekt „ÖKOPROFIT" (Ökologisches Projekt für integrierte Umwelttechnik) mit Erfolg teilgenommen.

„ÖKOPROFIT" ist ein Kooperationsprojekt, in dem die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Borken und teilnehmende Unternehmen eng zusammenarbeiten. 

In gemeinsamen Workshops wurden im Zeitraum von einem Jahr alle umweltrelevanten Themen, die für die Teilnehmer interessant sind, bearbeitet. 

Jedes Unternehmen wurde intensiv, individuell und fachkundig vor Ort betreut. In den Betrieben wurden spezifische Schwachstellenanalysen durchgeführt, z. B. für die Bereiche Abfall, Gefahrstofflagerung und Energiemanagement. Gemeinsam wurden wirtschaftlich geprüfte Maßnahmen erarbeitet und umgesetzt, mit denen sich gleichzeitig Geld sparen und die Umwelt schonen lässt.

Nach der erfolgreichen Teilnahme darf PFREUNDT die Auszeichnung "ÖKOPROFIT – Betrieb Kreis Borken" tragen. 

Wie können wir helfen?

Verwenden Sie einfach unser

Kontaktformular

 

Oder rufen Sie uns an:

+49 (0) 28 62 / 98 07-0

Kontakt

Sie wollen alle Informationen
zu unseren Produkten auf
einen Blick? Laden Sie sich
unsere Produktblätter herunter.

Produktblätter >