NEWS & MEDIA
ARTIKEL

Kompetenzentwicklung vor dem Hintergrund hybrider Wertschöpfung

ifaa Institut veröffentlicht Artikel über Kompetenzentwicklung zur erfolgreichen Etablierung eines datengetriebenen Geschäftsmodells bei PFREUNDT

Im Rahmen des Forschungsprojekts AnGeWaNt hat PFREUNDT zusammen mit ZENIT, dem Zentrum für Innovation und Technik in NRW, ein datengetriebenes Geschäftsmodell entwickelt. Da die Etablierung eines solchen mit Veränderungen im Unternehmen einhergeht, bspw. neuen Aufgaben und Anforderungen an Beschäftigte, hat das ifaa Institut in der ersten Ausgabe 2021 seiner Fachzeitschrift „Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ einen Artikel zur „Kompetenzentwicklung vor dem Hintergrund hybrider Wertschöpfung“ veröffentlicht.

Den gesamten Artikel finden Sie hier.

;